Startseite Kontakt Impressum

Der Verein Vereinsberichte Termine Dateien Fanartikel Kooperationspartner Tennisplatz buchen Vereins-Veranstaltungen Vorstand Kontakt Impressum Datenschutzerklärung


BadmintonBasketballFussballHandballLeichtathletikReHa-SportSpinningTanzenTennisTischtennisTriathlonTurnen und GymnastikVolleyball

Protokoll der diesjährigen Jahreshauptversammlung

Bericht vom 28.04.2016 (U C)

Quelle: Gerwin Harms

TuS Norderney e.V.
Protokoll der ordentlichen Jahreshauptversammlung
am 11. März 2016 des TuS Norderney e.V.
im Tanzraum der Sporthalle an der Mühle
Einberufung durch:  Vorstand
Anlass:    Ordentliche Mitgliederversammlung
Leitung:   1. Vorsitzender Manfred Hahnen
Protokoll:   Schriftführer Gerwin Harms
Teilnehmer:   64 Mitglieder des TuS
Beginn:   19.30 Uhr
Top1 Eröffnung und Begrüßung
Der 1. Vorsitzende Manfred Hahnen eröffnet die ordentliche Jahreshauptversammlung, begrüßt alle erschienenen Mitglieder vor allem die Ehrenmitglieder, den Ältestenrat und die erschienenen Jubilare. Ebenfalls begrüßt er die örtliche Presse und dankt für ihr Erscheinen. Manfred Hahnen stellt fest, dass die Einladung satzungsgemäß durch die Veröffentlichung in der Badezeitung erfolgt ist.
Er verzichtet auf die Verlesung der Tagesordnung. Die Mitglieder erheben keine Einwände gegen die bekannte Tagesordnung. Das im Flutlicht veröffentliche Protokoll der Jahreshauptversammlung 2015 wird einstimmig angenommen und es wird auf die Verlesung verzichtet.
Dem seit der letzten JHV bis heute verstorbenen Vereinsmitglied Bertus Peters                                      wird mit einer Schweigeminute gedacht.

Top 2 Ehrungen
Manfred Hahnen nimmt die Ehrungen für langjährige Vereinstreue vor.

Es werden geehrt:

25 Jahre Vereinstreue
Uwe Maeles, Günter Holtmann, Jens Harms, Jörn Namuth, Wolfram Leinen, Barbara Majora, Miriam Rass und Irene Rass.
Den anwesenden Jubilaren wird eine Ehrennadel überreicht
40 Jahre Vereinstreue
Gerd Büntzow, Helma Nowak, Jutta Eden, Ralf Jürgens, Stefan Jürgens, Ewald Krafft, Irene Petzka, Gerhard Claussen, Ulrich Cramer, Dr. Holger Ristow und Peter Zimmer.
50 Jahre Vereinstreue
Karin Forner, Peter Heckelmann, Helmut Cassens, Menke Rass, Margot Heckelmann und Paul Rass.
60 Jahre Vereinstreue
Heinz-Hermann Barth und Ludwig Weber.

Den anwesenden Jubilaren werden Urkunden und Präsente überreicht.
Allen abwesenden Jubilaren werden die Urkunden nachgereicht.
Im Anschluss an die Ehrung der Jubilare, hält Sportwart Cömertpay eine Laudatio auf den     Sportler des Jahres. Es ist in diesem Jahr Markus Forner, der im vergangenen Jahr seinen 20. Einzel-Titel im Tennis errungen hat, davon 12 in Serie. Dazu kommen noch 17 weitere Meisterschaften im Tennis-Doppel.

 
Top 3 Geschäftsbericht des 1. Vorsitzenden
Gemäß anliegender Vorlage des 1. Vorsitzenden.

Top 4 Bericht des Kassenwartes über das Haushaltsjahr 2015 des Sportvereins
Gemäß anliegendem Kassenbericht des Kassenwartes.
Top 5 Bericht der Kassenprüfer
Das Protokoll der Kassenprüfung wird vom Kassenprüfer Jochen Extra ausführlich verlesen. Der Kassenprüfer Extra bescheinigt in Abwesenheit von Verena Vieweger dem Kassenwart eine ordnungsgemäße Buchführung.

Top 6 Entlastung des Vorstandes
Das Ehrenmitglied Helga Meyer dankt dem Vorstand für die geleistete Arbeit und beantragt die Entlastung des Vorstandes. Die Entlastung erfolgt durch die Versammlung einstimmig.
Top 7 Wahlen
Manfred Hahnen gibt die zu wählenden Vorstandsposten bekannt.
Die weiteren Wahlen erfolgen alle einstimmig:
Wiedergewählt für jeweils 2 Jahre werden Klaus Schlüter als 2. Vorsitzender (in Abwesenheit), Markus Forner als Kassenwart, Gerda Plavenieks als 1. Beisitzerin sowie Ulrich Cramer als 3. Beisitzer.
Der Ältestenrat wird ebenfalls einstimmig wiedergewählt. Er besteht damit aus Helga Meyer,  Alwin Visser, Waldo Forner, Ernst Lührs und Friedrich Fischer.

 Top 8 Feststellung des Haushaltsplanes für 2016
Gegen den von Markus Forner vorgestellten Haushaltsplan 2016 gibt es keine Einwände.

TOP 9 Ausblick auf das kommende Geschäftsjahr
Siehe anliegende Vorlage des 1. Vorsitzenden.

Top 10  Wünsche und Anregungen
Paul Rass macht den Vorschlag den Schaukasten am großen Edeka-Markt wieder mit den Trainingszeiten der TuS-Sparten auszustatten. Manfred Hahnen sagt zu den Aushang wieder zu aktivieren.

Nach diesem letzten Tagesordnungspunkt bedankt sich der 1. Vorsitzende bei den Mitgliedern für das zahlreiche Erscheinen, wünscht allen Mitgliedern viele sportliche Erfolge und einen schönen Abend und beschließt die Mitgliederversammlung.
Ende der Sitzung:            20.55 Uhr

Für die Richtigkeit                gelesen und genehmigt

Gerwin Harms                       Manfred Hahnen
Schriftführer                          1. Vorsitzender