Startseite Kontakt Impressum

Der Verein Vereinsberichte Termine Dateien Fanartikel Kooperationspartner Tennisplatz buchen Vereins-Veranstaltungen Vorstand Kontakt Impressum Datenschutzerklärung


BadmintonBasketballFussball » Berichte » Kontakt » Links » Sponsoren » Termine » Trainingszeiten » HistorieHandballLeichtathletikReHa-SportSpinningTanzenTennisTischtennisTriathlonTurnen und GymnastikVolleyball

TuS verliert deutlich

Bericht vom 16.10.2017 (U C)

Quelle: Jens Harms

Gegen den Meisterschaftsfavoriten VFL Ockenhausen unterlag der TuS mit 0:4. Die ersatzgeschwächten Norderneyer gingen schon nach drei Minuten durch ein Freistoßtor in Rückstand. Nach einer erneuten Standardsituation erhöhte der Gastgeber auf 0:2 (30.). Kurz vor der Pause hatte Juri Akay nach einem Eckball die einzige Chance auf den Anschlusstreffer in der ersten Halbzeit (40.). Nach der Pause vergab der TuS zwei Gelegenheiten auf das 1:2 nach der Vorarbeit von Vinni de Luca, der nach seiner Einwechslung für Belebung in der TuS-Offensive sorgte. Nach zwei Kontern stellte Ockenhausen den Endstand her (65., 81.). "Wir waren heute in allen Belangen unterlegen", so TuS-Trainer Cömertpay über die verdiente Niederlage.

Am Sonntag empfängt der TuS den TSV Friesenstolz Riepe um 14 Uhr. Es spielten: Fischer, Pommer, Rosenboom, Poppinga, J. Harms, Bednarczyk (31. Bodenstab), T. Harms, Kaszuba, Cömertpay, M. Harms, Akay (46. de Luca).