Startseite Kontakt Impressum

Der Verein Vereinsberichte Termine Dateien Fanartikel Tennisplatz buchen Vereins-Veranstaltungen Vorstand Kontakt Impressum Datenschutzerklärung


BadmintonBasketballFussball » Berichte » Kontakt » Links » Sponsoren » Termine » Trainingszeiten » Beachsoccer Fun Cup » HistorieHandballLeichtathletikReHa-SportSpinningTanzenTennisTischtennisTriathlonTurnen und GymnastikVolleyball

TuS verliert unglücklich

Bericht vom 23.10.2017 (U C)

Quelle: Jens Harms

Im Heimspiel gegen den TSV Friesenstolz Riepe unterlag der TuS mit 0:1. Dabei ließen die Norderneyer zahlreiche Chancen auf ein Tor ungenutzt liegen. Nach einem Eckball verpassten zahlreiche Spieler die Hereingabe knapp (3.). Deniz Cömertpay kam im Strafraum zum Abschluss, sein Schuss wurde jedoch pariert (7.). Riepe ging durch einen Fernschuss von Ben Fuchs glücklich in Führung (20.). Es war die einzige Chance des Gastes bis zur Schlussphase. Ein Nachschuss von Jens Harms wurde auf der Linie geklärt (32.). In der zweiten Hälfte drückte der TuS weiter auf den Ausgleich. Zwei Abschlüsse von Deniz Cömertpay fanden knapp nicht den Weg ins Tor (65., 70.). Jens Harms verschoss einen Foulelfmeter (68.). Riepe konterte in der Schlussphase, die einzige Chance auf die Vorentscheidung vereitelte Renke Fischer stark (80.). In der Nachspielzeit kam der TuS nochmals zu drei Standardsituationen, doch brachte die Mannschaft den Ball nicht mehr über die Linie. "Eine unglückliche Niederlage. Ein Punkt wäre verdient gewesen.", ärgerte sich TuS-Trainer Cömertpay. Am Samstag reist der TuS nach Wittmund. Am Feiertag am Dienstag kommt der SC Tannenhausen auf die Insel. Es spielten: Fischer, Pommer (80. Akay), Rosenboom, Bodenstab, J. Harms, Bednarczyk (60. M. Harms), T. Harms, Kaszuba, Holtkamp, Cömertpay, Lacalandra (55. Schoon).