Startseite Kontakt Impressum

Der Verein Vereinsberichte Termine Dateien Fanartikel Kooperationspartner Tennisplatz buchen Vereins-Veranstaltungen Vorstand Kontakt Impressum Datenschutzerklärung


BadmintonBasketballFussball » Berichte » Kontakt » Links » Sponsoren » Termine » Trainingszeiten » Beachsoccer Fun Cup » HistorieHandballLeichtathletikReHa-SportSpinningTanzenTennisTischtennisTriathlonTurnen und GymnastikVolleyball

TuS zieht in die nächste Pokalrunde ein

Bericht vom 24.08.2019 (U C)

Quelle: Jens Harms

Mit einem 3:1 Auswärtssieg kehrte der TuS am Mittwochabend aus Riepe zurück. Auf einem engen Feld wurden auf beiden Seiten viele harte Zweikämpfe geführt. In der Anfangsphase brachte der TuS nach Zuspiel von Außen den Ball zum 1:0 über die Linie. Nach der verletzungsbedingten Auswechselung Cömertpay in der ersten Halbzeit kam Niklas Cramer in die Partie, der auf Vorlage von Raoul Lacalandra zum 2:0 einschob. Kurz vor der Pause kam der TSV Friesenstolz Riepe per Foulelfmeter zum Anschlusstreffer. Nach 65 Minuten erzielte Przemyslaw Kaszuba nach einem Konter die 3:1 Vorentscheidung. In der Schlussphase verteidigten die Norderneyer das Ergebnis bis zum Ende und zieht damit ins Pokalachtelfinale ein.

Kommendes Wochenende ist der TuS spielfrei. Am Samstag, den 31.8., empfangen die Insulaner den TuS Sandhorst/Komet Walle 2 zum Ligaspiel.

Es spielten: Fischer, Hollbach, Meiling (70. Pommer), Poppinga, J. Harms, Bednarczyk, R. Lacalandra, Kaszuba, Cömertpay (30. Cramer), T. Harms, Holtkamp.