Startseite Kontakt Impressum

Der Verein Vereinsberichte Termine Dateien Fanartikel Tennisplatz buchen Vereins-Veranstaltungen Vorstand Kontakt Impressum Datenschutzerklärung


BadmintonBasketballFussball » Berichte » Kontakt » Links » Sponsoren » Termine » Trainingszeiten » Beachsoccer Fun Cup » HistorieHandballLeichtathletikReHa-SportSpinningTanzenTennisTischtennisTriathlonTurnen und GymnastikVolleyball

36. Fußball-Winterturnier erstmals mit Jugendturnier

Bericht vom 12.11.2019 (U C)

Quelle: Jens Harms

Am Freitag und Samstag (27./28.12.2019) zwischen Weihnachten und Silvester steigt in der Sporthalle an der Mühle zum 36. Mal das beliebte Hallenturnier für alle Norderneyer Betriebs- und Freizeitmannschaften.

36. Fußball-Winterturnier erstmals mit Jugendturnier


Am Freitag und Samstag (27./28.12.2019) zwischen Weihnachten und Silvester steigt in der Sporthalle an der Mühle zum 36. Mal das beliebte Hallenturnier für alle Norderneyer Betriebs- und Freizeitmannschaften. Bereits zum siebten Mal organisiert GANJA ’04 nach dem erneuten Turniersieg im vergangenen Jahr die Veranstaltung.
Der Überschuss der Veranstaltung wird wie gewohnt der Jugendarbeit des TuS Norderney gespendet, daher befinden sich die Ausrichter bereits auf Sponsorensuche, um wieder eine Bandenwerbung sowie tolle Sachpreise und Gutscheine für die Tombola zusammenzubringen und zur leiblichen Stärkung der Teilnehmer und Zuschauer ein reichhaltiges Buffet im Hallenvorraum anzubieten.
„Wir hoffen in diesem Jahr auf steigende Teilnehmerzahlen im Vergleich zum Vorjahr.“, so Nils Hahnen vom Ausrichter.

Es haben bereits Teams zugesagt, die erstmals am Turnier teilnehmen möchten. Während „Kamikaze“ Probleme hat, eine Mannschaft auf die Beine zu stellen, möchten die Rettungsschwimmer der Insel erstmals ein Team um den Wanderpokal ins Rennen schicken. Gespielt wird voraussichtlich in zwei Gruppen mit einer Vor- und Hauptrunde mit mindestens zehn Mannschaften. Den Zuschauern dürften sich an beiden Tagen also wieder spannende Wettkämpfe um den begehrten Wanderpokal bieten.


Hochmotiviert werden „Die Goldenen Füße“ zu Werke gehen, da sie ihr 20-jähriges Turnierjubiläum feiern. Die „Goldenen Füßen“ und „GANJA ‘04“ duellieren sich zudem um den Titel des alleinigen Rekordchampions, denn beide Mannschaften stehen aktuell bei sieben Turniersiegen.
Neben traditionellen Elementen hat sich „GANJA ’04“ auch einige Neuerungen ausgedacht. Erstmals finden an beiden Turniertagen auch eigenständige Wettbewerbe für Norderneyer Kinder und Jugendliche statt. „Nach den rückläufigen Teilnehmerzahlen gerade bei den jungen Leuten in den letzten Jahren hoffen wir so, die Teilnehmer der Zukunft schon früh vom Turnier zu begeistern, damit es hoffentlich noch viele weitere Jahre stattfinden wird.“, so Jens Harms vom Team „GANJA“. Teilnehmen können Kinder von den F- bis D-Junioren in gemischten Mannschaften, die am späten Freitagnachmittag und am Samstag abwechselnd zu den Partien des Hauptturniers um eigene Pokale kämpfen. Die Siegerehrung für die Kinder und Jugendlichen findet nach den Halbfinalspielen der Erwachsenen am Samstag in der Sporthalle statt.


Für die immer gut besuchte Siegerehrung des Hauptturniers und Players Night gibt es bereits eine Location, denn in diesem Jahr findet die Feier im „Columbus“ statt und ist für alle turnierbegeisterten Sportler, Zuschauer und Interessierte mit einer gültigen Eintrittskarte, die während des Turniers am Sportplatz erworben werden kann, zugänglich. „Um die auch die Partys wieder deutlich zu beleben, haben wir eigens einen tollen DJ engagiert“, berichtet Ausrichter Deniz Cömertpay. Dabei handelt es sich um DJ KAIser aus Lünen, der einigen Norderneyern durch seine Auftritte auf der Insel schon bekannt ist.


Die Vorfreude ist bei den knapp 100 Aktiven bereits zu spüren, denn neben dem sportlichen Wettkampf bietet die Veranstaltung zwischen den Feiertagen stets die Gelegenheit für ein freundschaftliches Wiedersehen vieler bekannter Gesichter und eine rauschende Feier.
Mitmachen können alle Norderneyer, frühere Norderneyer, die mindestens ein Jahr auf der Insel gelebt haben, sowie Zugezogene, die seit dem 1. August 2019 auf Norderney leben bzw. arbeiten.

Die Meldebüros zum Haupt- und Jugendturnier befinden sich traditionell in der Strandstraße bei „surf&fashion“ von 10 - 12:30 Uhr und 15 - 17:30 Uhr. Anmeldeschluss ist am Donnerstag, den 26.12.2019.

Aktuelle Informationen und Kontaktmöglichkeiten gibt es auf https://www.facebook.com/ganja.norderney/.