Startseite Kontakt Impressum

Der Verein Vereinsberichte Termine Dateien Fanartikel Kooperationspartner Tennisplatz buchen Vereins-Veranstaltungen Vorstand Kontakt Impressum Datenschutzerklärung


BadmintonBasketballFussball » Berichte » Kontakt » Links » Sponsoren » Termine » Trainingszeiten » HistorieHandballLeichtathletikReHa-SportSpinningTanzenTennisTischtennisTriathlonTurnen und GymnastikVolleyball

TuS kassiert Klatsche

Bericht vom 11.10.2021 (U C)

Quelle: Jens Harms

Im Auswärtsspiel gegen den VfB Münkeboe unterlag der TuS deutlich mit 7:3. In der Anfangsphase waren die Norderneyer noch die bessere Mannschaft...

Im Auswärtsspiel gegen den VfB Münkeboe unterlag der TuS deutlich mit 7:3. In der Anfangsphase waren die Norderneyer noch die bessere Mannschaft und hatte durch Niklas Lacalandra zwei hochkarätige Chancen auf eine hochverdiente Führung. Jedoch luden die Insulaner den Gastgeber durch zwei individuelle Aussetzer zur 2:0 Führung noch vor der Halbzeit ein. Deniz Cömertpay verkürzte kurz vor der Pause auf 2:1. Kurz nach dem Wiederanpfiff führte der dritte individuelle Fehler zum 3:1 Rückstand. Durch Simon Holtkamp verkürzte nochmals auf 3:2 per Distanzschuss. Durch einen Foulelfmeter stellte der Gastgeber den zwei Tore Abstand wieder her. Als die Insulaner die Abwehr auflösten, erzielte Münkeboe weitere Treffer. Przemyslaw Kaszuba brachte den TuS mit einem Elfmetertreffer nochmals näher heran. Mit der hohen Niederlage, die auf die zahlreichen individuellen Aussetzer und Konzentrationsschwächen der Hintermannschaft zurückzuführen ist, verabschiedet sich er TuS endgültig aus dem Meisterschaftsrennen. Am kommenden Sonntag reisen die Insulaner zum Sv Engerhafe. Es spielten: Dreßler, R. Lacalandra (87. Schwarz), Bednarczyk, M. Harms, J. Harms, Iken, Kaszuba, Holtkamp, Cömertpay, N. Lacalandra, Akay.