Startseite Kontakt Impressum

Der Verein Vereinsberichte Termine Dateien Fanartikel Tennisplatz buchen Vereins-Veranstaltungen Vorstand Kontakt Impressum Datenschutzerklärung


BadmintonBasketballFussball » Berichte » Kontakt » Links » Sponsoren » Termine » Trainingszeiten » Beachsoccer Fun Cup » HistorieHandballLeichtathletikReHa-SportSpinningTanzenTennisTischtennisTriathlonTurnen und GymnastikVolleyball

B-Jugend SV Großefehn – TUS Norderney 10 : 3

Bericht vom 20.11.2011 (Sparte Fussball)

Quelle: Frerichs/HP

Die Fahrt zum Tabellenersten war überschattet durch drei krankheitsbedingte Ausfälle in der Abwehr und andere Sportveranstaltungen, an denen weitere Spieler teilnahmen. Von 22 möglichen blieben noch 13 Spieler übrig.
Von Anfang an setzte Großefehn die Gäste unter Druck, die aber Dank einiger guter Torwartparaden stand halten konnten. Ein Strafstoss gegen Norderney eröffnete den Torreigen. Nach dem 2:0 konnte Lorenz Behr durch einen Abpraller den Anschlußtreffer erzielen und zur Halbzeit stand es 3:1 für die Heimmannschaft. Bis zu dieser Stelle hatte die Abwehr schwerstarbeit geleistet.
In der zweiten Spielhälfte störten die Norderneyer von Anfang an den Spielaufbau der Gegner, was einerseits die Abwehr entlastete und andrerseits auch einige Chancen brachte, die aber nur teilweise verwertet werden konnten. Lukas Eilts, der sich in der 2. Spielhälfte erheblich steigerte, schoss das 4:2. Dann zog Großefehn mit einer Torserie davon. Auf Norderneyer Seite endeten Alleingänge vor des Gegners Tor glücklos und ein Strafstoß wurde vergeben. Joost Loth erzielte noch ein Tor, jedoch blieb die Niederlage deutlich.
Es spielten: Niklas Lacalandra, Daniel Göldenitz, Sascha Ebbighausen, Joost Loth, Leif Ossevorth, Martin Hausmann, Lorenz Behr, Panagiotis Karatassios, Gent Folpts, Nico Ennen, Aiko Jürrens, Niklas Lübben und Lukas Eilts