Startseite Kontakt Impressum

Der Verein Vereinsberichte Termine Dateien Fanartikel Tennisplatz buchen Vereins-Veranstaltungen Vorstand Kontakt Impressum Datenschutzerklärung


BadmintonBasketballFussball » Berichte » Kontakt » Links » Sponsoren » Termine » Trainingszeiten » Beachsoccer Fun Cup » HistorieHandballLeichtathletikReHa-SportSpinningTanzenTennisTischtennisTriathlonTurnen und GymnastikVolleyball

D- Juniorinnen Hallenkreismeisterschaften

Bericht vom 04.02.2013 (Ulrich Cramer)

Quelle: Torsten Funke

Am 19. Januar fand der zweite Turniertag der Hallenkreismeisterschaften der D-Juniorinnen im Fußball statt. Ausrichter war der SV Hage. Leider konnten nur 5 Norderneyer Mädchen antreten, da alle anderen krank waren oder beim Handball gebraucht wurden. Weil mit vier Feldspielerinnen und einer Torfrau gespielt wurde, mussten die vier angesetzten Pflichtspiele ohne Auswechslung durchgehalten werden. Lisa, Jule, Smilla, Emily und Emma absolvierten die Spiele mit großem Einsatz, gaben trotz Verletzungen nicht auf und mobilisierten auch die letzten Kraftreserven. Höhepunkt des Tages war die Partie gegen den Staffelfavoriten SuS Emden. Diese Mädchen waren bisher ungeschlagen und ohne Gegentor. Die Norderneyerinnen gingen schnell in Führung und waren die ganze Zeit gleichwertig. Im Spielverlauf erzielte der starke Emder Sturm jedoch zwei Gegentore. Davon ließen sich die Norderneyerinnen aber nicht entmutigen und erzielten sehenswert den Ausgleich. Auch ein Sieg wäre noch möglich gewesen. Leider ging nicht jeder Schuss ins Tor. Mit diesem Unentschieden und einem Sieg gegen Surhuusen  halten sich die Mädchen weiterhin an der Tabellenspitze. Nun bleibt abzuwarten, wie der letzte Spieltag der Vorrunde verläuft. Die Norderneyerinnen haben da spielfrei, können aber auf den Einzug in die Endrunde hoffen.
Der Dank der gesamten Mannschaft für den Einsatz geht an: Jule Laska, Lisa Gensel, Smilla Thies, Emily und Emma Funke

Bilder zum Bericht: