Startseite Kontakt Impressum

Der Verein Vereinsberichte Termine Dateien Fanartikel Tennisplatz buchen Vereins-Veranstaltungen Vorstand Kontakt Impressum Datenschutzerklärung


BadmintonBasketballFussball » Berichte » Kontakt » Links » Sponsoren » Termine » Trainingszeiten » Beachsoccer Fun Cup » HistorieHandballLeichtathletikReHa-SportSpinningTanzenTennisTischtennisTriathlonTurnen und GymnastikVolleyball

TuS C1 gewinnt 15:1

Bericht vom 30.03.2013 (Ulrich Cramer)

Quelle: Heiko Trebsdorf

TuS Norderney C1 – SG Spetzerfehn/Srackholt/Timmel C2 15:1

Im ersten Spiel nach der Winterpause kam der drittletzte aus Spetzerfehn auf die Insel. Die, im Durchschnitt ein Jahr jüngere Mannschaft war körperlich und auch spielerisch, der gut aufgelegten TuS elf unterlegen. Deshalb reduzierten die Norderneyer schon früh die Mannschaftsstärke auf 10 und nachdem es zur Halbzeit 8:0 stand, auf 9 Spieler. Besonders motiviert war Mannschaftsführer Lasse Hougaard Beyer, der in der Winterpause das Angebot erhalten hat in der nächsten Saison auch für den JFV Norden zu spielen. Er schoss fünf Tore und bereitete die meisten der anderen 10 Tore vor. Tim Harms und Simon Holtkamp mit jeweils drei, sowie Markus Bodenstab mit vier Toren waren die weiteren Torschützen. Einzig die mangelhafte Chancenverwertung wäre zu bemängeln. Mitte der zweiten Halbzeit nutzte die SG die Chance auf einen Konter und konnte mit ihrem einzigen Torschuss zum Ehrentreffer kommen. Norderney konnte mit diesem Erfolg die Tabellenführung zurückgewinnen.

Es spielten: Ole Trebsdorf, Lars Genzel, Duc Anh Do, Marcel Milatz, Tim Harms, Max Rosenboom, Viet Anh Do, Marius Milatz, Lasse Hougaard Beyer, Markus Bodenstab, Simon Holtkamp.