Startseite Kontakt Impressum

Der Verein Vereinsberichte Termine Dateien Fanartikel Tennisplatz buchen Vereins-Veranstaltungen Vorstand Kontakt Impressum Datenschutzerklärung


BadmintonBasketballFussball » Berichte » Kontakt » Links » Sponsoren » Termine » Trainingszeiten » Beachsoccer Fun Cup » HistorieHandballLeichtathletikReHa-SportSpinningTanzenTennisTischtennisTriathlonTurnen und GymnastikVolleyball

TuS Norderney B – SV Amisia Wolthusen 2 3:9

Bericht vom 02.09.2013 (Ulrich Cramer)

Quelle: Heiko Trebsdorf

TuS Norderney B – SV Amisia Wolthusen 2 3:9

Eine heftige Klatsche musste die Norderneyer B Jugend am Wochenende einstecken.

Die TuS Spieler liessen alles vermissen, was im ersten Saisonspiel noch so gut lief. Passgenauigkeit und Einsatzwille fehlte an allen Ecken und Enden. Schon früh konnte sich Wolthusen klare Torchancen erspielen, doch erst in der 18. Minuten gelang der Führungstreffer. Auch Norderney kam zu klaren Gelegenheiten, konnte aber keine davon nutzen. Mit zwei direkt verwandelten Freistössen, sowie einem Alleingang konnte Wolthusen das Ergebnis zur Halbzeit auf 0:4 hochschrauben.Nach dem Wechsel versuchte der TuS früh den Anschluß zu schaffen, was dann auch nach sechs Minuten durch Marvin Rieser gelang. Aber in der Norderneyer Defensive passte es überhaupt nicht und die Fehler nutzten die Wolthusener gnadenlos aus. Binnen 15 Minuten zogen sie auf 1:8 davon.Marco Harms konnte noch auf 2:8 verkürzen, ehe Wolthusen zum neunten Tor kam. Simon Holtkamp sorgte mit einem einstudierten Freistoßtrick zum 3:9 Endstand.

Es spielten: Ole Trebsdorf, Marvin Rieser, Leif Ossevorth, Simon Holtkamp, Lucas Fritsching, Tim Harms, Duc Anh Do, Emil Funke, Leon Poppinga, Max Rosenboom, Marius Milatz, Marco Harms, Benjamin Krocker, Duy Huynh, Lars deVries

Bild: Norderney in Weis von links Leif Ossevorth, Duy Huynh, Max Rosenboom.