Startseite Kontakt Impressum

Der Verein Vereinsberichte Termine Dateien Fanartikel Kooperationspartner Tennisplatz buchen Vereins-Veranstaltungen Vorstand Kontakt Impressum Datenschutzerklärung


BadmintonBasketballFussball » Berichte » Kontakt » Links » Sponsoren » Termine » Trainingszeiten » HistorieHandballLeichtathletikReHa-SportSpinningTanzenTennisTischtennisTriathlonTurnen und GymnastikVolleyball

Herren: Erster Heimsieg

Bericht vom 16.10.2013 (Ulrich Cramer)

Quelle: Jens Harms

Ihren ersten Heimsieg verbuchten die Norderneyer gegen den FC Norden 2 mit 3:1. Etwas verunsichert begannen die Insulaner, fanden aber besser ins Spiel. Per Eigentor von van-der-Pütten ging der TuS (22.) in Führung. Das 2:0 erzielte Denis Willma für Norderney, indem er den besten Angriff über Engelkes durch einen Fernschuss abschloss (30.). Nach Foulelfmeter durch Fadel Diab verkürzte Norden kurz vor dem Halbzeitpfiff (44.). In der zweiten Hälfte warf der FC alles nach vorne, der TuS hatte Probleme sich vom Druck des Gegners zu befreien. So rettete Renke Fischer seinem Team die drei Punkte, indem er aus kürzester Entfernung mit einem starken Reflex rettete und der Nachschuss an die Latte klatschte (70.). Den Schlusspunkt setzte Lars Mares nach einer Ecke zum 3:1 Endergebnis (82.). Unter großem Applaus verabschiedete der TuS in den Schlussminuten seinen Kapitän Paul Oer, der das Team nun verlässt und mit seiner Freundin auf Weltreise ging. Ohne Oer gastiert der TuS in der nächsten Woche beim SV Arle. Es spielten: Fischer, Harms, Eschweiler, B. Visser, Oer (89. Hahnen), Mares (75. St. Pommer), Willma, N. Visser, Cömertpay, Engelkes, Flessner (52. de Luca).