Startseite Kontakt Impressum

Der Verein Vereinsberichte Termine Dateien Fanartikel Tennisplatz buchen Vereins-Veranstaltungen Vorstand Kontakt Impressum Datenschutzerklärung


BadmintonBasketballFussball » Berichte » Kontakt » Links » Sponsoren » Termine » Trainingszeiten » Beachsoccer Fun Cup » HistorieHandballLeichtathletikReHa-SportSpinningTanzenTennisTischtennisTriathlonTurnen und GymnastikVolleyball

Herren: Erste Rückrundenbegegnung am Wochenende

Bericht vom 18.02.2014 (Ulrich Cramer)

Quelle: Jens Harms

Am kommenden Sonntag um 13 Uhr steht das erste Spiel der TuS-Fußballer gegen den SV Wallinghausen auf dem Sportplatz an der Mühle auf dem Programm. Trainieren konnten die Insulaner auf dem Platz in diesem Jahr ausschließlich in dieser Woche, doch scheint eine Austragung des Spiels angesichts des Wetters realistisch. Mit dem SV kommt der direkte und punktgleiche Tabellennachbar des TuS auf die Insel. In der Hinrunde war die Partie gegen Wallinghausen zweimal wegen der Witterung abgesagt worden. Mit dem 14-maligen Torschützen Ken Bünting verfügt der SV über eine echte Tormaschine im Sturm, die sich für fast 70% aller Treffer seines Teams verantwortlich zeichnet. Ihn zu stoppen wird die größte Aufgabe der Insulaner. Ein Erfolgserlebnis zum Start der Rückrunde wäre ein positives Signal für die kommenden Wochen.

Ihr Team nicht unterstützen können die beiden Langzeitverletzten TuS-Kicker Denis Willma und Nils Visser. Nach einer Knie-OP in der Winterpause fällt Willma noch für mehrere Wochen aus. Noch schlimmer traf es den linken Mittelfeldspieler Visser, der sich im Training das Sprunggelenk brach und für den Rest der Saison ausfallen wird. Frühestens im August steht ein Comeback in Aussicht. Beide Ausfälle verschärfen die Personalsituation beim TuS. Mit dem auf die Insel gezogenen polnischen Przemek Kaszuba Verteidiger hat das Team jedoch auch eine Verstärkung im Visier, eine Spielberechtigung zieht sich angesichts eines internationalen Verbandswechsels jedoch noch eine Zeit hin.