Startseite Kontakt Impressum

Der Verein Vereinsberichte Termine Dateien Fanartikel Tennisplatz buchen Vereins-Veranstaltungen Vorstand Kontakt Impressum Datenschutzerklärung


BadmintonBasketballFussball » Berichte » Kontakt » Links » Sponsoren » Termine » Trainingszeiten » Beachsoccer Fun Cup » HistorieHandballLeichtathletikReHa-SportSpinningTanzenTennisTischtennisTriathlonTurnen und GymnastikVolleyball

TuS erreicht nächste Runde

Bericht vom 28.07.2014 (Ulrich Cramer)

Quelle: Jens Harms

Gegen den SV  Leybucht 2 löste der TuS die Pflichtaufgabe im Pokal souverän und zog mit einem 5:0 in die zweite Pokalrunde ein. Bereits in den ersten Minuten untermauerten die Norderneyer ihre Ambitionen, doch verzogen Vinni de Luca (2.) und Kevin Friedrichs (5., 6., 8.) knapp. Den Führungstreffer erzielte Vinni de Luca dann per Kopf auf Flanke von Deniz Cömertpay (12.). Das 2:0 hatten de Luca (15.), Harms (18.), Kaszuba (21.) und Cömertpay (22.) auf dem Fuß, doch dauerte es bis zur 25. Minute ehe Jens Harms nach Foul an Kevin Friedrichs per Elfmeter zum 2:0 erhöhte. Im zweiten Durchgang drückten die Norderneyer auf einen höheren Sieg, Sven Rauchmann versenkte eine Ecke zum 3:0 (58.), nachdem er zuvor per Kopf nach knapp gescheitert war (50.). Auf Pass von Luca Engelkes ließ sich Deniz Cömertpay den Treffer zum 4:0 nicht nehmen (70.). Den Endstand stellte Kevin Friedrichs (80.) her. Über 90 Minuten zeigte der TuS gegen die klassenniedrigeren Leybuchter eine gute Leistung, ein höher Sieg wäre durchaus verdient gewesen. "Wir wissen den Sieg richtig einzuordnen, nächste Woche kommt ein richtiger Gegner", schaut Trainer Cömertpay bereits auf das Auswärtsspiel in Riepe. Es spielten: Fischer, Hahnen, Eschweiler (60. Engelkes), Kaszuba, Harms, Rauchmann, Cömertpay, Maier, Pantis (65. Fischer), de Luca (70. Kollmann), Friedrichs.