Startseite Kontakt Impressum

Der Verein Vereinsberichte Termine Dateien Fanartikel Kooperationspartner Tennisplatz buchen Vereins-Veranstaltungen Vorstand Kontakt Impressum Datenschutzerklärung


BadmintonBasketballFussball » Berichte » Kontakt » Links » Sponsoren » Termine » Trainingszeiten » HistorieHandballLeichtathletikReHa-SportSpinningTanzenTennisTischtennisTriathlonTurnen und GymnastikVolleyball

C Jugend: JFV Krummhörn 2 – TuS Norderney A 0:2

Bericht vom 05.04.2016 (U C)

Quelle: Heiko Trebsdorf

Auf dem Bild von rechts nach links Emil Funke, Tim und Marco Harms

JFV Krummhörn 2 – TuS Norderney A 0:2
 
Der ersatzgeschwächte Tabellenletzte, Krummhörn befürchtete das Schlimmste im Spiel gegen den TuS Norderney. Doch auch die Gäste nur reisten mit einer Rumpfmannschaft an. Noch einmal vielen Dank an Raoul Lacalandra, Aron Noormann und Niklas Cramer, von der C Jugend, für ihre Hilfe. Alle drei haben ein gutes Spiel gemacht. Raoul Lacalandra konnte seine gute Leistung dann auch mit dem 1:0 (8.min) krönen. Ansonsten lies das Spiel des Favoriten viel zu wünschen übrig. Zwar war man die bessere Mannschaft, aber es fehlte die letzte Konsequenz. Beste Gelegenheiten wurden teilweise kläglich vergeben. So ging es mit der knappen Führung in die Halbzeit.
Nach dem Wechsel ein unverändertes Bild. Es dauerte bis zur 48. Minute ehe Marco Harms nach einem Eckball von Simon Holtkamp zum 2:0 einschießen konnte. Die Heimmannschaft versuchte von Beginn an über Konter zum Erfolg zu kommen, aber erst in den letzten 10 Minuten schafften sie es die Norderneyer Abwehr vor größere Probleme zu stellen. Krummhörn bekam noch zwei große Chancen, die allerdings auch kläglich vergeben wurden. Zum Glück für den TuS, der sonst am Ende vielleicht nur mit einem Punkt dagestanden hätte. So reichte eine schlechte Leistung zum Sieg.
 
Es spielten: Bodenstab, T. Harms, Huynh, Poppinga, Holtkamp, Fritsching, Funke, M. Harms, Lacalandra, Noormann, Cramer
 
Auf dem Bild von rechts nach links Emil Funke, Tim und Marco Harms