Startseite Kontakt Impressum

Der Verein Vereinsberichte Termine Dateien Fanartikel Kooperationspartner Tennisplatz buchen Vereins-Veranstaltungen Vorstand Kontakt Impressum Datenschutzerklärung


BadmintonBasketballFussball » Berichte » Kontakt » Links » Sponsoren » Termine » Trainingszeiten » Beachsoccer Fun Cup » HistorieHandballLeichtathletikReHa-SportSpinningTanzenTennisTischtennisTriathlonTurnen und GymnastikVolleyball

TuS unterliegt in Esens

Bericht vom 17.10.2016 (U C)

Quelle: Jens Harms

Nach vier ungeschlagenen Spielen in Folge unterlag der TuS beim Tabellenzweiten TuS Esens mit 0:2. In einer ereignisarmen Partie stand die TuS-Defensive gegen den Favoriten bis zur 70. Minute sicher. Die größte Chance auf einen Treffer vereitelte TuS-Torwart Steffen Groneberg, als er einen Freistoß aus dem Winkel holte (20.). In der zweiten Halbzeit hatte Przemyslaw Kaszuba mit einem Kopfball die größte Chance auf einen Treffer für den Gast, als sein Kopfball nach einem Eckball auf der Torlinie von einem Verteidiger geklärt wurde (60.). Ansonsten waren die einzigen weiteren Gelegenheiten drei Distanzschüsse von Deniz Cömertpay (65., 69, 80.). Insgesamt präsentierte sich der TuS offensiv zu harmlos, um einen Sieg einzufahren. Auf der Gegenseite erzielte Esens dann überraschend durch Ingo Heien die Führung (72.). In der Schlussphase kam der Gastgeber zur Vorentscheidung (78.).

Kommenden Sonntag empfangen die Norderneyer den Tabellennachbarn TuS Westerende. Es spielten: Groneberg, Pommer, J. Harms, Kaszuba, Visser, Oer, Bednarczyk, M. Harms, Engelkes, T. Harms (55. Holtkamp), Cömertpay.