Startseite Kontakt Impressum

Der Verein Vereinsberichte Termine Dateien Fanartikel Kooperationspartner Tennisplatz buchen Vereins-Veranstaltungen Vorstand Kontakt Impressum Datenschutzerklärung


BadmintonBasketballFitnessraumFussballHandball » Berichte » Kontakt » Links » Mannschaften » Sponsoren » Termine » Trainingszeiten » Kempa BeachhandballturnierLeichtathletikReHa-SportSpinningTanzenTennisTischtennisTriathlonTurnen und GymnastikVolleyball

Ungefährdeter Sieg gegen HSG Leer

Bericht vom 03.05.2022 (U C)

Quelle: Lars Dressler

Zum zweiten Heimspiel der Saison empfing der TuS Tabellenschlusslicht HSG Leer auf der Insel...

Ungefährdeter Sieg gegen HSG Leer

Zum zweiten Heimspiel der Saison empfing der TuS Tabellenschlusslicht HSG Leer auf der Insel.

In der Anfangsphase war es ein durchwachsendes Spiel auf beiden Seiten. Die Leeraner waren personell sehr eng besetzt,wobei der TuS bis auf Spielertrainer Timo Henken Mellies und Auslandsreisenden Niklas Lacalandra alle Spieler einsatzbereit hatte.
Im Angriff fielen die Tore meist durch Einzelaktion. Aufgrund des deutlichen Ergebnisses zur Mitte der ersten Halbzeit konnte der TuS viel rotieren im Angriff und Abwehr weswegen jeder Spieler auf seine Minuten kam. Markus Bodenstab stand wieder im Tor und konnte zusammen mit der guten Abwehr des TuS nur 15 Gegentore vermerken. Von den Gegnern kam leider nur wenig Gegenwehr. Letztendlich ein ungefährdeter Sieg für die Norderneyer mit 43-15, Halbzeitstand 23:10.

Es spielten:
Markus Bodenstab (1),
Florian Visser (6), Renke Fischer (2), Eike Lennermann (6), Lars Dreßler (6/3), Hauke Pauls (7), Robin Mertens (7), Weke Pauls (4), Lukas Eilts (3), Timo Körber (1)