Startseite Kontakt Impressum

Der Verein Vereinsberichte Termine Dateien Fanartikel Kooperationspartner Tennisplatz buchen Vereins-Veranstaltungen Vorstand Kontakt Impressum Datenschutzerklärung


BadmintonBasketballFitnessraumFussballHandball » Berichte » Kontakt » Links » Mannschaften » Sponsoren » Termine » Trainingszeiten » Kempa BeachhandballturnierLeichtathletikReHa-SportSpinningTanzenTennisTischtennisTriathlonTurnen und GymnastikVolleyball

Handball-Herren triumphieren

Bericht vom 17.11.2022 (U C)

Quelle: Lars Dressler

Handball-Herren triumphieren gegen SV Warsingsfehn...

Handball-Herren triumphieren gegen SV Warsingsfehn

Lange mussten die Handball-Herren auf ihr erstes Heimspiel warten. Nun war es endlich soweit und der SV Warsingsfehn war zu Gast.

Zu diesem Spiel debütierten gleich 3 neue Spieler bei den Norderneyer Handballern. Le Ming Doung und Duc Denis Phan, aus der B-Jugend, und Marco Harms bekamen ihre erste Spielzeit bei den Herren.

Die Handball-Herren legten gleich los wie die Feuerwehr. Die Abwehr stand wie ein Bollwerk und ließ den Gegnern nur minimale Zuspiele offen. Immer wieder gab es die Gelegenheit zu Tempogegenstößen, die die Handball-Herren mit einem Tor abschlossen. Nur selten bot sich für die Gäste die Anspielung zum eigenen Kreisläufer bzw. der Abschluss aus dem Rückraum.
Nach der Halbzeit (19:8) wurden die Seiten getauscht. Zum Beginn der zweiten Hälfte stellte der Trainer Timo Henken-Mellies die Neuen auf der Platte. Sie fügen sich auch gleich mit ins Spielgeschehen ein. Das Spiel wurde zumal hektischer und die Gäste begannen nun mehr Tore zu werfen. Die Handball-Herren ließen sich ein bisschen von der Hektik mitreißen. Kleinere Fehler schlichen sich im Spielaufbau ein. Die Gäste kämpften sich teilweise bis zu 8 Toren ran.
Letztendlich gewinnen die Handball-Herren mit 31-23 (19-8) vor heimischer Kulisse.

Es spielten:

Renke Fischer (TW),
Timo Henken-Mellies (C)(2), Florian Visser (7), Eike Lennermann (7), Lars Dreßler (3), Hauke Pauls (5), Weke Pauls (3), Lukas Eilts (2), Le Ming Doung (2), Duc Denis Phan, Marco Harms, Timo Kölber,
Lennert van Bömmel (B)